×

:

Not a valid Time
Vervollständigen Sie bitte die notwendigen Angaben.
Einkaufsoptionen
Meine Filterx
Farbe
Material

PINOTAPE Sensitive

16 Elemente

Absteigend sortieren

16 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

Supersanft für besonders sensible Haut: das PINOTAPE Sport Sensitive

Das PINOTAPE Sport Sensitive ist die beste Wahl, um auch bei besonders empfindlicher Haut die Vorteile des kinesiologischen Tapings nutzen zu können. Dank des extra-milden Acrylatklebers und seiner luft- und flüssigkeitsdurchlässigen Eigenschaften ist das Sensitive Tape besonders hautverträglich.
Das leichte und elastische Tape ist den Eigenschaften der menschlichen Haut nachempfunden und schmiegt sich wie eine zweite Haut an Körper und Muskulatur an. So bleibt Ihre Bewegungsfreiheit bei allen Aktivitäten voll erhalten („Full range of motion“), so dass freies und heilungsorientiertes Training ermöglicht wird.
Der wellenförmig angebrachte, hautfreundliche Kleber sorgt für bewährte Klebekraft und garantiert eine Tragedauer von mehreren Tagen. Das Tape lässt sich nicht nur kinderleicht anbringen, sondern auch später problemlos wieder entfernen. Ideal für den besonders hautfreundlichen Einsatz in der Therapie, beim Sport und bei Freizeitaktivitäten!

PINOTAPE Sensitive überzeugt: 

  • Laborgeprüftes Medizinprodukt

  • Extramilder Polyacrylatkleber für maximale Hautverträglichkeit

  • Latexfrei

  • Wellenförmig aufgebrachter Kleber für bewährte Klebekraft

  • Luft- und flüssigkeitsdurchlässig

  • Den Eigenschaften der menschlichen Haut nachempfunden

  • Maximales funktionelles Bewegungsmaß, sodass freies und heilungsorientiertes Training ermöglicht werden kann

  • Einsatz in der Therapie, beim Sport und bei Arbeits- & Freizeitaktivitäten

  • Lange Tragedauer 

 

Kosmetisches Taping – der neue Beautytrend


Face Taping
für kosmetische Zwecke ist nicht nur unter Beauty-Influencer:innen beliebt. Viele setzen auf Beautytapes als natürliche Alternative zu Botox & Co: Sie sollen zu glatter, faltenfreier Haut im Gesicht verhelfen. Die Annahme einer Wirkung beruht dabei bisher weniger auf evidenzbasierten Studien als auf Berichten und Erfahrungswerten. Das Kinesiologie Tape soll einen massageähnlichen Effekt auf das Bindegewebe haben: Da das Tape nur die oberste Hautschicht fixiert, verschiebt jede Bewegung das darunter liegende Gewebe. So soll das Gesichtstape dabei helfen, den Muskeltonus zu harmonisieren, Verspannungen zu lösen und den Lymphfluss zu fördern.

Unser PINOTAPE Beauty Sensitive wurde speziell für die empfindliche Gesichtshaut entwickelt. Der extramilde Kleber und leichtes Rayon sorgen für gute Haftung und ein sanftes Tragegefühl. Dank seiner ausgezeichneten Hautverträglichkeit und des schmalen Tapeformats eignet sich das Face Tape besonders für Anwendungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Bei regelmäßiger, kurzzeitiger Anwendung lassen sich auf schonende Weise vorübergehend Verbesserungen des Hautbildes erzielen.¹ Da sich die Haut während des Schlafs erholt und regeneriert, wird das Beauty Tape am besten zur Nacht aufgeklebt. Neben der Fältchenreduktion kann es zur Unterstützung des Bindegewebes bei der Narbenbehandlung eingesetzt werden.¹

 

Welche Farben soll ich beim Kinesiologietape wählen?


Das PINOTAPE Sport Sensitive bieten wir in den klassischen Farben Blau, Rot, Grün, Beige und Schwarz an, denen nach der kinesiologische Farblehre jeweils eine bestimmte Assoziation bzw. Wirkungsweise nachgesagt wird:

  • Blau: kühlend und beruhigend. Wird bei Prellungen, Schwellungen und Entzündungen eingesetzt.

  • Rot: wärmend und aktivierend. Einsatz bei Überbelastungen oder zur Anregung von Muskelstrukturen.

  • Beige: neutral. Einsatz bei Tape-Anlagen, die nicht auffallen sollen.

  • Grün: natürlich und harmonisierend. Einsatz bei Unruhe oder zur Anregung des Stoffwechsels.

  • Schwarz: aggressiv und stark. Häufiger Einsatz im Sport.

Die zugeschriebenen Eigenschaften sind nicht durch Studien belegt, vielmehr wird die Wirkung der Tape-Anlage durch die Technik und nicht durch die Farbwahl beeinflusst. Bei der Farbe zählen einzig Ihre Vorlieben! Extra für Kinder haben wir zudem noch zwei tolle Motive mit Zoo- und Sterne-Mustern im Angebot.

 

Wie klebe ich kinesiologisches Tape auf?

Vor dem Anbringen des Tapes sollten Sie darauf achten, dass Haut und Hände fettfrei, sauber und trocken sind. Stark behaarte Hautpartien sollten rasiert werden. Für eine bessere Haftung des Tapestreifens können die Ecken mit einer Schere abgerundet werden. Um den wärmeempfindlichen Kleber zu aktivieren, streichen Sie das Tape nach dem Anbringen sanft von innen nach außen fest.
Die richtige Anlage-Technik lassen Sie sich am besten von einem Fachmann wie z. B. einem Physiotherapeuten zeigen. Beauty Tape für Gesicht und Hals wird in der Regel ungedehnt in Abflussrichtung des Lymphsystems und im Bereich der mimischen Muskulatur geklebt.
Besuchen Sie gerne auch unseren PINOFIT YouTube Channel – ­dort finden Sie zahlreiche Übungsvideos und Tutorials rund um Kinesiologie-Tape Anlagen.

 

Wie lange kann ich das Tape auf empfindlicher Haut belassen?

Das PINOTAPE Sensitive zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Hautverträglichkeit aus. Sie können das Tape also so lange auf der Haut belassen, wie es dort haftet. Die mögliche Tragedauer unserer PINOTAPEs beträgt etwa 4-6 Tage, wobei die Haftungsdauer durch starke Belastungen beeinträchtigt werden kann. Bei auftretenden Hautirritationen sollte das Tape jedoch sofort entfernt werden.
Das PINOTAPE Beauty Sensitive ist auf eine kürzere Tragedauer ausgerichtet. Länger als eine Nacht bzw. einige Stunden am Tag braucht es nicht getragen zu werden. Wir empfehlen eine nächtliche Anwendung ein- bis zweimal pro Woche.

 

Wie entferne ich das Tape am besten?

Um das Tape besonders schonend von empfindlicher Haut zu lösen, befeuchten Sie es vor dem Entfernen am besten mit etwas Wasser. Alternativ können Sie es auch mit etwas Babyöl einreiben oder unser PINOTAPE Remover Spray für Tapeverbände verwenden.
Lösen Sie das PINOTAPE nun an einer der abgerundeten Ecken. Besonders schonend entfernen Sie es, wenn Sie in kleinen Etappen die Haut vom Tape lösen und nicht das Tape von der Haut. Dazu die Haut in der Nähe des gelösten Tape-Endes nach unten drücken.

 

¹ Die Annahme einer Wirkung beruht auf möglichen Tendenzen in Studien, sehr vielen Einzelfallberichten und Erfahrungswerten. Sie gilt nicht als evidenzbasiert. Ebenso ist die Wirkweise bisher rein hypothetisch.