PINOTAPE Anleitung Ellenbogengelenk bei Tennisarm tapen 

PINOTAPE Anleitung Handydaumen selber tapen 

PINOTAPE Anleitung Ellenbogengelenk bei Tennisarm tapen 


Diese Produkte verwenden wir im Video:

Die Symptome des Tennisarms: 

Durch zu häufiges Dehen des Daumens durch Abspreizung entsteht ein schmerzhafter Daumen
Der Schmerz beim Handydaumen entsteht auf der Daumenseite des Handgelenks
icon

Anleitung

icon

Anleitung

Tape-Anlage Ellenbogengelenk bei Tennisarm

  1. Schneide einen 20 cm langen Streifen Kinesiologie-Tape zu. Halbiere den Streifen längs in der Mitte und runde die Ecken ab.
  2. Nimm dir einen halbierten Tape-Streifen und reiße das Trägerpapier ca. 2 cm vor einem der Enden ein. Klebe dieses Ende am Daumengrundgelenk fest (Basis).
  3. Nun wickelst du das Kinesiologie-Tape einmal mit maximalem Zug um das Daumengrundgelenk und lässt es ohne Zug Richtung Unterarm auslaufen.
  4. Nimm dir den zweiten halbierten Tape-Streifen und reiße das Trägerpapier wieder ca. 2 cm vor einem der Enden ein. Lege dieses Ende auf der Außenseite des Daumens auf.
  5. Jetzt legst du das Kinesiologie-Tape mit maximalem Zug um das Handgelen^k zur Innenseite der Handfläche. Lass das Tape ohne Zug am Unterarm auslaufen.
  6. Schneide dir einen 10 cm langen I-Zügel zu und runde die Ecken ab.
  7. Reiße das Trägerpapier in der Mitte ein und dehne dein Handgelenk vor, indem du das Gelenk in Richtung des kleinen Fingers bewegst.
  8. Klebe nun die ersten 5 cm des Tape-Streifens mit maximalem Zug aufs Handgelenk. Starte daumenseitig. Dann legst du das restliche Kinesiologie-Tape ohne Zug um das Handgelenk und lässt es ums Handgelenk herum auslaufen. Schön feststreichen und fertig!

So entsteht der Handydaumen

Handydaumen – das klingt erst einmal wie etwas, womit Eltern Ihren Kindern Angst machen, damit Sie nicht so viel Zeit mit Ihren Handys verbringen. Doch so weit gefehlt ist diese Annahme gar nicht, denn je mehr das Smartphone seinen Weg in unseren Alltag gefunden hat, desto mehr häufen sich auch die schmerzhaften Fälle des Handydaumens. Ähnliche Symptome traten früher meist nur bei älteren Personen auf, die ihr ganzes Leben mit den Händen gearbeitet haben. Heute jedoch werden vor allem junge Menschen zum Patienten. Problematisch sind die immer größer gewordenen Displays der Handys, da der Daumen somit mehr Strecke absolvieren muss. Die dauerhafte Dehn- und Abspreiz-Bewegung entspricht den typischen Aufgaben des Daumens.

Ein Tipp aus der Therapie ist schon ganz leicht umzusetzen – beide Daumen benutzen, um die Distanzen zu verringern.


Das Tape der Physiotherapeuten!

PINO ist bereits seit über 100 Jahren am Markt und über 28.000 Phsiotherapeuten und Therapeutinnen vertrauen auf unsere Qualität und Erfahrung. Falls Sie eine Praxis besitzen oder für eine Praxis bestellen, dann registrieren Sie sich einfach als Profi und profitieren Sie von Mengenrabatten, Rechnungszahlungen und exklusiven Produkten.

prozent

Mengenrabatten

rechnung

Rechnungszahlungen

Stern

Exklusiven Produkte